Klaviertransport Biel/Bienne

Sie müssen ein Klavier zügeln in  Biel/Bienne und wissen nicht wie hoch die Kosten sind? Dann sind Sie sind hier richtig. Sie erhalten mehrere kostenlose und unverbindliche Offerten von Umzugsspezialisten für den Klaviertransport aus der Region. Die Umzugsfirmen welche Ihnen die Offerten zustellen sind geprüft und liefern Qualitätsarbeit zu bezahlbaren Preisen. Sie entscheiden gemütlich zu Hause vor dem PC, wer den Zuschlag erhält. Bezahlen Sie nicht mehr, als unbedingt nötig und achten Sie immer darauf, dass eine Transportversicherung gewährleistet ist.

Klaviertransport in Biel/Bienne

Warum mehrere Angebote vergleichen?

Klavier zügeln in Biel/Bienne

Der Vorteil eines Offertportals ist ganz klar. Sie erhalten mehrere Angebote per Email von professionellen Umzugsfirmen und können die Preise in Ruhe vergleichen. Alle Offerten sind selbstverständlich unverbindlich, Sie gehen keine Verpflichtungen ein. Innerhalb von 2 Minuten haben Sie das Onlineformular für einen Klaviertransport ausgefüllt. Der Vorteil ist, Sie sparen Zeit und Geld, zugleich finden Sie den günstigsten Anbieter für den Klaviertransport in Biel/Bienne Qualität zu einem fairen Preis.

Günstiger Klaviertransport in Biel/Bienne | Ablauf des Services

l

Onlineformular vollständig ausfüllen

Füllen Sie das Formular vollständig aus und senden Sie es ab.

Angebote erhalten und vergleichen

Erhalten Sie mit einer Anfrage bis zu drei Angebote, vergleichen Sie die Preise und Leistungen.

Transportfirma beauftragen

 Erteilen Sie den Auftrag an die Transportfirma, welche für Sie in Frage kommt.

Kostenübersicht Klavierumzug

min. Kosten

durchschnittliche Kosten

max. Kosten

CHF 340.-

CHF 385.-

CHF 490.-

Diese ungefähren Klaviertransportkosten ergeben sich aus den bisher eingereichten Offerten. Ganz klar hängen diese Kosten von diversen Faktoren ab, wie Transportweg, Stockwerke, Arbeitsdauer. Das Beste ist Offerten anzufragen und die Preise zu vergleichen.

Wissenswertes:

Wissenswertes über die Gemeinde 2500 Biel/Bienne BE:

Biel/Bienne (deutsch Biel [biːl], Bieler Dialekt: [ˈb̥iˑəu], seltener [ˈb̥iˑəɫ], französisch Bienne [bjɛn]) ist eine Stadt im Schweizer Kanton Bern. Sie liegt am nordöstlichen Ende des Bielersees im Seeland und nimmt mit 55’206 Einwohnern Platz zehn auf der Liste der Schweizer Städte ein.

Die nach Bern zweitgrösste Stadt des Kantons ist die grösste zweisprachige Stadt der Schweiz und seit 2010 Hauptort des Verwaltungskreises Biel/Bienne. In der Agglomeration Biel leben gemäss aktueller Definition des Bundesamtes für Statistik (BFS) 101’271 Menschen in 27 Gemeinden. Das Einzugsgebiet wird auf rund 150’000 Personen beziffert.

Biel ist sowohl für das Seeland als auch für den Berner Jura und Teile des Kantons Solothurn das regionale und wirtschaftliche Zentrum. Zudem verfügt es über mehrere Fachhochschulen und ist aufgrund dessen eine Hochschulstadt. Biel ist vor Le Locle, Grenchen und La Chaux-de-Fonds das wichtigste Zentrum der Uhrenindustrie der Schweiz und wird unter anderem aufgrund des Hauptsitzes der Swatch Group und des Produktionsbetriebes von Rolex als Uhrenweltmetropole bezeichnet. Der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie FH hat ebenfalls seinen Sitz in der Stadt.

Biel zeichnet sich durch eine homogene Neustadt, die – vor allem im Bahnhofquartier – ab den 1920er Jahren nach den Regeln des Bauhauses und des Neuen Bauens errichtet wurde, und durch eine hervorragend erhaltene Altstadt mittelalterlicher Struktur aus.

Source

Klavierumzug in Biel/Bienne